Zum Inhalt springen

Puligny-Montrachet „Rue aux Vaches“ 2020 Domaine Guillemarc-Clerc

Burgund, Frankreich

100% Chardonnay

€ auf Anfrage

0,75l

 

Über das Weingut:
Die Domaine Guillemard Clerc ist ein kleines, familiengeführtes Boutique-Weingut zwischen den Portes de Lyon und Chablis, im Herzen der Cote de Beaune. Heute wird das Weingut in dritter Generation von Corinne Guillemard-Clerc geführt, die als leidenschaftliche Winzerin in die Fußstapfen ihrer Eltern und Großeltern getreten ist.
Als Corinne Guillemard-Clerc die Weinberge übernahm, tat sie das, was traditionell getan wurde: Trauben anbauen und sie dann verkaufen. Aber irgendwann war ihr das nicht mehr genug. Sie wollte die Früchte ihrer Arbeit anbauen und buchstäblich genießen – indem sie sie zu Wein verarbeitet. In den letzten Jahren hat sie sich auf ihre Leidenschaft konzentriert und besitzt jetzt insgesamt bescheidene 25 Hektar.
Corinne ist eine akribische Winzerin. Alle ihre Parzellen werden von Hand geerntet und sofort gepresst, um die maximale Frische zu bewahren. Was Corinne zu einer echten Handwerkerin macht, ist, dass sie seit 1990 alles selbst macht. Sie lehnt es ab, einen Önologen zu engagieren, und glaubt fest an minimale Eingriffe, um der Natur ihren Lauf zu lassen. Ihr Stil der Weinherstellung ist so traditionell wie nur möglich. Sie weigert sich, die Essenz des Terroirs durch Eichenholz zu überdecken und verwendet nur bei sehr reifen Jahrgängen neue Eichenfässer, die direkt aus Beaune stammen. Ihr umsichtiger Einsatz von Eichenfässern trägt ebenfalls zur fantastischen Lebensdauer und Reinheit ihrer Weine bei. Winzer müssen große Gleichgewichtsspieler sein“, sagt Corinne, die jedes kleinste Detail wie auf einem Drahtseil balanciert.
Die Domaine Guillemard Clerc hat vor kurzem auch die HEV-Zertifizierung (High Environmental Value) für 2020 erhalten.

Eine kleine Anzahl von Verkaufsstellen in Europa und Amerika haben diesen Wein.
Seit kurzem ist der Jahrgang 2020 vergriffen.
Farbe: Blassgelb. Nase: Schöne Nase mit Noten von grünen Äpfeln und Birne.
Gaumen: Mineralischer Körper mit erfrischender Säure über Noten von Zitrone und Honig.

Enthält Sulfite.