Champagne Waris-Larmandier „Porte de Bas“ Blanc de Blanc, limitiert

Champagne, Côte des Blancs, Frankreich

Grand Cru, Millésimé 2011, Brut

100% Chardonnay

79,50 € pro Flasche (0.75l), € 106,00/l inkl. Mwst.

Vigneron Indépendant.

Waris-Larmandier ist ein biodynamischer Winzerbetrieb der direkt in der Côte de Blanc in dem schönen Ort Avize liegt und somit auch in Mitten der Grand Cru-Lage der Champagne.
Der Weinberg Porte de Bas in Avize  ist eine Parzelle, die 1939 vom Urgroßvater Jean Waris mit Chardonnay bepflanzt wurde. Der Winzer der aktuellen Generation, Jean-Philippe Waris, ehrt die Erinnerung an dessen Urgroßvater und Großvater Alain, indem er seinen ersten Einzelweinberg aus diesem wichtigen, alten Weinberg in der Nähe ihres Hauses produziert. Porte de Bas ist das Herz des Weinguts, sowohl geistig als auch qualitativ in den alten Chardonnay-Reben, die das Grundstück auf kalkhaltigem Boden dominieren
Nur 1000 Flaschen.
Komplexer, feiner Champagner.

0g/l Dosage.

Enthält Sulfite.